Wir haben pfingstlich spektakelt!

Ey Hönningen!
Das war schön! So viel Sonne, so viel Spaß, so viele tolle Menschen.
Vielen Dank an die Kollegen von TÍR SAOR, Porcae Pellere, die Gaukler, all die Lager, die uns unterstützt und aufgenommen haben und natürlich an Beate, Bernd und Klaus...hoffentlich haben wir euch nicht zu viele Läuse hinterlassen!

Am Samstag geht es gleich weiter auf dem I am Human Festival in Wuppertal und dann nächste Woche auf dem Mengeder Gaudium in Dortmund, kommt vorbei!

Eure Hönnigennichtse

 

Das waren Feste!

 

Wir haben zwei sehr ereignisreiche und erfolgreiche Wochenenden hinter uns gebracht.

 

Vom 27.04. bis zum 29.04.18 hatten wir das Vergnügen von den lieben Menschen der Unkeler Hunnen eingeladen zu sein, sie in ihrem wohltätigen Vorhaben für krebskranke Kinder zu sammeln, zu unterstützen. Dabei konnten wir alte Freunde wiedersehen und neue gewinnen und die Gosse in neue Herzen pflanzen. Danke an alle, die uns aufgenommen haben und unserer Musik gelauscht haben!

 

Dann ging es weiter. Am 04.05.18 luden die großartigen und unheimlich muskulösen GrailKnights zu einem Kampf gegen Dr. Skull und seine Untaten. Und was können wir sagen: Es WAR muskulös. So eine tolle Resonanz haben wir uns nicht träumen lassen. Das Publikum war der Hammer und verdient seinen Namen "Battlechoir"!

 

Am Samstag, den 05.05.18 ging es dann gleich weiter für uns nach Wesel und auch da hat es uns einfach umgehauen. Wir haben alles aus der Gosse zusammengekratzt, was wir konnten, um den Hey-freudigen-Tanz-Feier-auch-mal-Herzschmerz-Wütigen gerecht zu werden und wir haben jeden Einzelnen, der bei uns war, richtig gefeiert! So kann die Saison unseretwegen gerne weitergehen!

 

Eure Freudenichtse

 

 

I am Human und zwar Lieber dreckig als braun!

Das zweite Video zu unserem Album "Trinkpause!" ist uns ein besonderes Anliegen. Mit dem Lied "Lieber dreckig als braun" wollen wir uns in Bettlermanier gegen Hass und Rassismus aussprechen. "Wir sind alle Menschen hier, unter'm Dreck ist jeder gleich!"

In diesem Sinne haben wir uns mit Jörg Schmidt und seinem "I am Human"-Projekt zusammen getan und 2017 aufgerufen, Fotos und Videos zu erstellen und uns zuzusenden und Jörg hat dann alles zusammengeschnitten. Das Ergebnis seht ihr hier und wir hoffen, dass wir unseren kleinen bescheidenen Teil gegen Menschenfeindichkeit beitragen können.
Denn wir sind lieber dreckig als braun!

Ein großer Dank geht selbstverständlich an Jörg Schmidt und alle, die sich beteiligt haben, um Flagge zu zeigen!

Eure Liebenichtse ❤

Freibeuter der Herzen heuert endgültig an

### Probezeit überstanden ### Freibeuter der Herzen trommelt sich in den Bodensatz ###

 

Viele von euch haben es ja bestimmt schon mitbekommen, dass seit letztem Jahr ein (un)waschechter Pirat die Trommel bei uns schwingt. Dank seines umgänglichen Wesens und seiner freundlichen Art (Ähm....) können wir jetzt voller Freude verlautbaren: Mr. Pit hat die Probezeit überstanden und ist jetzt vollwertiger Habenichts mit allen Läusen, Krankheiten und Gestank, der dazu gehört!

 

Wir freuen uns sehr ihn bei uns und auf unser Niveau herunter gezogen zu haben. Seitdem werden wir auch viel weniger rumgeschubst, ob es da wohl einen Zusammenhang gibt?

 

P.S.

Spaß beseite, Mr. Pit ist jetzt seit einem Jahr dabei, wir haben es nur damals wegen des Album-Projekts versäumt ihn offiziell vorzustellen. Das holen wir jetzt von ganzem Herzen nach.

Hurray to Mr. Pit !

 

Zeig Gesicht gegen Hass und Rassismus

Zusammen mit dem I-am-Human-Projekt würden wir gerne ein Video zu unserem Lied “Lieber dreckig als braun“ machen.

Da das ein klares Statement gegen Hass und Rassismus werden soll, brauchen wir euch!
Ein Foto von euch oder noch besser ein Video, in dem ihr unser Lied zum Playback mitsingt!

Wir schneiden das dann auf den Song und machen ein schniekes Musikvideo draus. Je mehr Leute mitmachen und mit uns ihre Meinung sagen, umso lauter wird das ganze!

Die Qualität ist dabei nicht entscheidend. Natürlich gibt uns eine höhere Qualität mehr Möglichkeiten, aber egal - hauptsache authentisch! Also schnappt euch eure Smartphones, Super 8 Kameras, Filmstudios oder was auch immer ihr zum Filmen rumliegen habt und legt los!

Ihr müsst nicht mal richtig mitsingen, Lippenbewegen reicht auch, denn wir legen natürlich euer Video auf unseren Ton.

Es gibt also keine Ausreden :-)


Falls ihr die Trinkpause! CD nicht im (virtuellen) Schrank habt, findet ihr Lied und Text hier. Schickt uns einfach einen Link, euer Foto oder direkt das Video per Facebook, an video@diehabenichtse.de oder ladet es hier hoch:

https://drive.google.com/drive/folder...

"Einsendeschluss" ist der 31.12.2017, danach machen wir uns an den Schnitt. Lasst uns Gesicht zeigen!

Eurer I am Human Habenichtse!

Es ist Freitag der 13.

Ey!

 

Es ist Freitag, der 13.

Wir sind ja eigentlich nicht so abergläubisch, aber wir nutzen diesen ohnehin gefühlsgeladenen Tag, um euch nach all den tollen Nachrichten, eine traurige Mitteilung zu machen.

 

Rübe hat die Band verlassen. Wir finden das sehr, sehr schade, aber es gab keinen Streit oder böse Gefühle und wir gehen freundschaftlich auseinander.

Einige werden das vielleicht kennen und verstehen, eine Band fordert sehr viel Zeit und Kraft und bereichert das Privatleben so sehr, wie sie es auch einschränkt. Manchmal fordert sie mehr, als man geben kann und möchte.

 

Die fidelnde Frohnatur Rübe (*tut mir Leid*) bleibt der Musikwelt natürlich erhalten. Hier und da streift vielleicht einmal im Vorbeigehen eine kleine Geigenmelodie eure Ohren gepaart mit einem zarten Duft von Möhren und wer weiß schon wie die Winde wehen! 

Alles Liebe Rübe wir sehen uns in der Gosse

 

Eure Rübennichtse

Die Trinkpause! ist da

Liebe Leute!

 

Es ist so weit!!!

 

Rafft eure Röcke, zieht die Hosen hoch und auf geht's in den Ramschladen (https://www.diehabenichtse.de/ramschladen/) oder welche Modalitäten ihr auch immer präferiert!

Unser zweites Album ist verfügbar im Handel!!!

 

Ihr merkt an dem hochgestochenen Vokabular und dem inflationären Gebrauch an Ausrufungszeichen, wie aufgeregt wir sind und wie wir uns freuen.

 

Danke noch einmal an alle, die uns so toll unterstützt und die Scheibe möglich gemacht haben!

Knutsch, eure Habenichtse <3

 

Zum Reinschnuppern gibt es hier den ersten Song des Albums zum Reinhören:

Wir sagen DANKE: Trinkpause! - Das Crowdfunding

 *** Danke *** *** Danke *** *** Danke ***

 

Müde und erschöpft von den letzten Wochen voller Arbeit, aber überwältigt und honigkuchenpferdglücklich, sagen wir Dankeschööööön!

 

Danke für eure großartige Unterstützung bei unserem Trinkpause! Crowdfunding! Danke, dass wir die CD wirklich machen können und dass sie viel schöner wird als gedacht!

Wir beziehen jetzt erst einmal unsere kürzlich erworbenen Jugendstilvilla... ähm wir ziehen uns in unsere Gosse zurück... und machen das Ding fertig!

 

 

Dankbare Grüße und ewige Liebe

Eure Habenichtse