Freibeuter voran

Los hisst die Segel holt den Anker ein,

das weite Meer es ruft uns zu sich Heim.

Wir folgen unserem Captain bis ans Ende dieser Welt

und auch bis zur Nächsten wenn es ihm so gefällt.

Denn wir sind furchtlos ob Flaute oder Sturm,

das Einzige was uns stoppen kann ist der Holzwurm.

Und wir sind gefürchtet ob Ebbe oder Flut,

wir segeln immer weiter denn der Captain fordert Blut.

Und glaubt bloss nicht das ihr noch flieht

hört ihr erst unser Lied!


Beute vorraus! Alle Mann an Deck!

Jo Ho Freibeuter voran!

Setzt eure Segel wir stechen in See.

Jo Ho alle an Deck!

Wetzt eure Säbel wenn der Totenkopf weht.

Als Schrecken der Meere sind wir bekannt

von Tortuga bis ins allerfernste Land.

Und was unser'n Kurs kreuzt wird geentert, geplündert, verbrannt.


Der Matrose auf dem Ausguck sieht ein Segel weit vorraus.

Alle Mann bereit zum Entern! Los aus den Kojen raus!

Feuert die Kanonen und zerschmettert ihren Mast,

der Rest der ist Routine, nur keine Hast!

Mit Enterhacken spicken wir die Reling von dem Kahn,

dann schwingen wir hinüber ganz nach Kaperplan.

Ein Vorderladerschuss und ein gekonnter Säbelhieb

dann ist die Beute unser, so läuft der Betrieb!

Und glaubt bloss nicht das ihr noch flieht

hört ihr erst unser Lied!


Refrain


Und quillt der Frachtraum über wird die Beute aufgeteilt

und wieder mal an der Verteilungsart gefeilt.

Nach blauen Augen, Beulen, Schnitten und nem amputierten Bein

hat jeder seine Anteil, und dann kehrn wir Heim

Und da hauen wir unsern Reichtum auf den Kopf.

Silber für die Frauen, Gold für Rumeintopf.

Und nach ner ordentlich geführten grossen Massenssauferei

liegen wir uns in den Armen, denn als Freibeuter sind wir frei!

Und glaubt bloss nicht das ihr noch flieht

hört ihr erst unser Lied!


Refrain


Wir schrubben alle Planken wir flicken jedes Leck.

Wir putzen altes Blut vom Achterdeck.

Wir kratzen ab und an den vollen Captain von der Rah,

denn gestern gabs TL und er gab sich Crewnah.

Denn es war Flaute und auch ziemlich heiss

und da hilft nur Rum wie jeder Seemann weiss.

Und er war gut dabei doch trank er dann das Horn mit rechts.

Das kann schon mal passieren im Eifer des Gefechts.

Und in solchen Fällen kann es sein dass ihr es schafft zu fliehn

Ausnahmen gibts immer...

Sind wir besoffen könnt ihr ziehen.


Trinkhorn vorraus! Alle Mann Rum fassen!

Refrain 2x


Jo Ho, Freibeuter und so