Es ist Freitag der 13.

Ey!

 

Es ist Freitag, der 13.

Wir sind ja eigentlich nicht so abergläubisch, aber wir nutzen diesen ohnehin gefühlsgeladenen Tag, um euch nach all den tollen Nachrichten, eine traurige Mitteilung zu machen.

 

Rübe hat die Band verlassen. Wir finden das sehr, sehr schade, aber es gab keinen Streit oder böse Gefühle und wir gehen freundschaftlich auseinander.

Einige werden das vielleicht kennen und verstehen, eine Band fordert sehr viel Zeit und Kraft und bereichert das Privatleben so sehr, wie sie es auch einschränkt. Manchmal fordert sie mehr, als man geben kann und möchte.

 

Die fidelnde Frohnatur Rübe (*tut mir Leid*) bleibt der Musikwelt natürlich erhalten. Hier und da streift vielleicht einmal im Vorbeigehen eine kleine Geigenmelodie eure Ohren gepaart mit einem zarten Duft von Möhren und wer weiß schon wie die Winde wehen! 

Alles Liebe Rübe wir sehen uns in der Gosse

 

Eure Rübennichtse