Rübe ist da!

 Tüdelü und Ahoi!

 

Ich weiß nicht, wie wir das vollbracht haben, aber komischerweise ist uns doch tatsächlich eine Rübe ins Gossennetz geraten! 

Wie das Schicksal so ihr Unwesen treibt, ist diese Rübe auch neben ihrem zarten Lächeln, das dem ein oder anderen das Kupfer mehr aus der Tasche lockt, zugleich auch musikalisch ein echter Hinhörer! 

 

Da wir sie jetzt nicht mehr loswerden, dürfen wir euch unser neues Habenichtse-Familienmitglied an der Geige vorstellen: Rübe. Der Name ist Programm.

 

Heißt sie doch einmal herzlich willkommen. Welche Gelegenheit böte sich da nicht besser an, als unser kommender Auftritt im Schwarzen Keiler am 12. November? Erscheint also zahlreich und sagt einmal freundlich 'Hallo'!

 

Bis bald,

Eure Habenichtse

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0